Das Ensemble corde profonde wurde 2015 von Beate Schnaithmann, Verena Spies und Matouš Mikolášek gegründet. Auf drei Barockcelli widmen sie sich der Musik des Barock und der frühen Klassik.